Mein bestes Foto 2011

Martin Wolf hat in seinem Blog http://visuellegedanken.de in diesem Beitrag dazu aufgerufen, das beste Foto einzureichen. 

Warum es dieses Bild für mich ist, kann ich nicht einmal erklären. Vermutlich, weil es einfach spannend ist.

Ich erzähle jetzt auch einfach ein bißchen was dazu: Es sollte der letzte Tag werden, an dem - wenn auch nur am Vormittag - noch mit Sonne zu rechnen war. Eine Schneefront, die mehrere Tage Schnee brachte, war im Anmarsch.

Also machten wir noch schnell eine kurze Tour. Hier sieht man gut die Schneefront im Anmarsch.